padding-center
Dark and Mystic padding-center
Taucht mit ein in die geheimnisvollen Welten jenseits unserer Vorstellungskraft. padding-center
Come in and have fun.....
padding-center
Partner Foren
Allgemeines über Angel : Angel (Angelus/Liam)


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


padding-center
Du betrachtest das Forum derzeit als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen unter deinem Namen verfassen und mit anderen Mitglieder private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, unkompliziert, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt !


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Allgemeines über Angel
BeitragVerfasst: 26. Jun 2009, 16:00 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 796
Wohnort: Hamburg - Germany
Geschlecht: weiblich
Im Jahre 1727 wird Liam in Irland geboren. Der gutaussehende junge Tunichtgut stammt aus einer einigermaßen wohlhabenden Familie und ist seinem Vater mit seinem ausschweifenden, unproduktiven Lebenswandel ein Dorn im Auge.
1753 wird er nach einer erneuten Auseinandersetzung mit seinem Vater vom Vampir Darla in Galway gebissen und wird selbst zum Vampir und ging mit ihr auch gleich eine Beziehung ein. Durch seine Schwester Kathy, noch ein Kind, die ihn unmittelbar nach seiner Beerdigung sieht erhält er seinen Namen, da sie ihn für einen Engel gehalten hatte. Er tötet seine gesamte Familie.
Danach treibt er sich mit Darla unter dem Namen Angelus in der Weltgeschichte rum. Wegen seiner auf größtmögliche Furcht und Qualen der Opfer ausgelegten gewalttätigen "Spiele", erlangt er den Ruf, einer der grausamsten Vampire überhaupt zu sein. Er verbreitete Schrecken und Tod wohin er auch ging.

Zunächst stellt ihn 1760 Darla nach einer Reise durch Südwales und Nordengland dem Meister, ihrem Erzeuger vor. Angelus zettelt sofort eine Auseinandersetzung an, da er mit der Lebensweise des Meisters im Untergrund nicht einverstanden ist. Er zieht siegreich mit Darla von dannen.
1764 bereist er mit Darla Italien und im folgenden Jahr Frankreich. In Arles werden sie von einem wütenden Mob bis in eine Scheune verfolgt. Darla flieht zu Pferd und überlässt Angelus seinem Schicksal, dem er aber offensichtlich entrinnen kann. Im späten 18. Jahrhundert zeichnet er seine Opfer, indem er ihnen ein christliches Kreuz in die linke Wange ritzt.
1838 hält er sich mit Darla sich in Dublin auf. 1860 treffen sie in London auf das fromme, hellsichtige Mädchen Drusilla. Angelus treibt sie erst in den Wahnsinn, in dem er ihr Familie nacheinander tötet und als sie daraufhin im Kloster ihre Gelübte ablegen will, verwandelte er sie. terrorisiert sie und macht sie zum Vampir.

1898 wütete er in Rumänien unter Zigeunern. Darla schenkt ihm ein Zigeunermädchen aus dem Klan der Kalderasch, das er in geübter Manier zu Tode bringt. Nach dem Mord und bevor die entsetzte Darla den Klan fast ausrottet, belegen die Zigeuner ihn mit einer Strafe. Ihm wird seine Seele wiedergegeben. Nach anfänglicher Verwirrung setzt zunächst die Reue über seine Untaten ein. Trotzdem unternimmt er noch einmal den Versuch, wieder mit Darla zusammenzuleben. Er trifft Darla, Dru und Spike 1900 während des Boxeraufstands in China. In dem er sich ausschließlich von Bösewichtern ernährt, hofft er, Darla täuschen zu können. Die kommt ihm allerdings bald auf die Schliche und so endet die Beziehung nach 150 Jahren.

Danach wird es in den Chroniken der Wächter ruhig um ihm. Er wandert nach Amerika aus. In den 50iger Jahren, einer besonders schwierigen Zeit, lebte er in LA und unternimmt die ersten zaghaften Versuche, Menschen in Not zu helfen. Diese Versuche scheitern aber an einem Dämonen. Er zieht sich wieder in sich selbst zurück.

Von diesem Zeitpunkt an ernährt er sich, mit einem Ausrutscher, von Ratten und lebt auf der Straße. 1996 liest ihn Whistler, ein Dämon, der das Gute und das Böse im Gleichgewicht halten soll, in New York auf. Er zeigt Angel Buffy in Los Angeles, die gerade von ihrer Berufung erfährt. Er fühlt sich sofort zu ihr hingezogen und beschließt ihr bei ihrer Aufgabe zu helfen.

Als Buffy ihn fragte wieso er ihr half erklärte er es ihr so:

Bild



So begann er ihr zu helfen und es entwickelte sich eine Leidenschaftliche, jedoch unmögliche Liebesgeschichte. Als er mit Buffy schlief wurde durch diesen Moment höchsten Glücks seine Seele entfernt und er wurde wieder zu Angelus.

Angelus hasste Angel für dessen Gefühle für die Jägerin und schwor sich diese zu quälen und zu töten.

Angelus tut sich mit Spike und Drusilla zusammen und terrorisiert Buffy, indem er ihren Freunden nachstellt. So ermordete er zunächst Giles Freundin Jenny Calendar, die eigentlich dem Stamm der Kalderasch angehört und deren Aufgabe es war, dafür zu sorgen, dass es erst gar nicht soweit kommt.
Schließlich will er durch den Dämonen Acathla die bestehende Welt vernichten. Um das Ritual richtig durchzuführen, entführt und foltert er Giles. Als Buffy schließlich zum Showdown in seine Villa kommt, gelingt es ihr nicht, ihn zu besiegen, bevor er Acathla geweckt hat. Allerdings gelingt es Willow, Angels Fluch zu erneuern, kurz bevor Buffy ihn töten kann. Er bekommt seine Seele wieder, ist vollkommen desorientiert, aber Buffy muss ihn, um die Welt vor der Vernichtung zu retten, zur Hölle schicken.

Er verbringt eine sehr lange Zeit in der Hölle, da in dieser Dimension die Zeit viel schneller vergeht, wird aber von den höheren Mächten wieder nach Sunnydale zurückgebracht. Nachdem er sich durch Buffys Hilfe wieder erholt hat, plagt ihn die Frage, wieso die Mächte ihn wieder auf die Erde zurück gebracht haben. Er leidet auch sehr unter seiner unerfüllbaren Liebe zu Buffy. Ein Versuch der "dunklen" Jägerin Faith, ihm die Seele wieder zu nehmen und ihn auf die Seite des dämonischen Bürgermeisters Wilkins zu ziehen, scheitert. Allerdings gelingt es ihr beinahe ihn durch einen vergifteten Pfeil zu töten. Nur das Blut einer Jägerin kann ihn heilen. Nach einem fehlgeschlagenen Versuch, Faiths Blut zu besorgen, zwingt Buffy ihn, ihr Blut zu trinken. Glücklicherweise kann er sie dann geheilt noch rechtzeitig in ein Krankenhaus bringen.

Zuletzt hilft er noch, den Aufstieg des Bürgermeisters zum Volldämonen zu verhindern, verlässt anschließend aber Buffy und Sunnydale, um in L.A. ein neues Leben zu beginnen und es Buffy zu ermöglichen, eine "normale" Beziehung einzugehen.


Dort trauerte er, versuchte Kontakt mit Buffy aufzunehmen und ließ es doch wieder sein.
Er versucht er mit einer Art Privatdetektei, Menschen mit übernatürlichen Problemen zu helfen. Ihm zur Seite stehen zunächst Cordelia und der Halbdämon Doyle, der von den Höheren Mächten Visionen erhält, die helfen neue Opfer rechtzeitig aufzuspüren.

Eines Tages erhält er von Buffy den Ring von Amara, der einen Vampir unvernichtbar macht. Der Ring macht ihn auch gegenüber Sonneneinstrahlung immun, aber er fühlt, dass er diese Gnade noch nicht verdient hat und vernichtet den Ring.
Der Gedanke an Buffy hielt ihn stark und er bekämpfte das Böse. Als er hörte dass Buffy in Gefahr sei reiste er nach Sunnydale hielt sich aber versteckt. Buffy, die es später hörte reiste ihm hinterher. Er kommt in einem Kampf mit dem Blut eines Moira-Dämonen in Berührung und wird wieder menschlich. Er verbringt einen wunderschönen Tag mit Buffy, die ihn gerade in L.A. ist. Später bittet er aber die Höheren Mächte, den Tag wieder ungeschehen zu machen, da er als Mensch zu Schwach ist, das Böse aufzuhalten. So kann nur er sich nachher an diesen nie gewesenen Tag erinnern. Angel lebte von nun an mit dem Schmerz und dem Wissen, was die beiden hätten haben können.

Als Doyle stirbt, gehen die Visionen auf Cordelia über und sie erhalten bald Verstärkung durch den in Ungnade gefallenen Wächter Wesley Wyndam-Pryce. Ausserdem kann er noch Gunn für seine Sache gewinnen, der mit einer Gang Jugendlicher auf eigene Faust Krieg gegen Vampire geführt hat.

Die Anwaltskanzlei Wolfram & Hart hat bei dämonischen Angelegenheiten recht häufig die Fäden in der Hand. Sie empfinden ihn als Bedrohung und setzen zunächst Faith auf ihn an. Allerdings kann er Faith von ihrem Tun abbringen und sie überzeugen, sich selbst der Polizei zu stellen. Bei einem Einbruch in der Kanzlei, entwendet er dort die Schriftrollen von Aberjian, die ihm prophezeien, dass er, wenn er genug Wiedergutmachung geleistet hat, wieder menschlich wird.
Allerdings bringt die Kanzlei als weiteren Versuch, ihn zu töten oder auf ihre Seite zu ziehen, Darla durch ein Ritual ins Leben zurück. Als er sich weigert, die totkranke Darla wieder zum Vampir zu machen, beschaffen sie für diese Aufgabe Drusilla. Angel nun völlig aus dem Gleis gebracht, lässt es zu, das Darla und Drusilla die Anwälte aussaugen, ohne sich um die Folgen für sein Seelenheil zu scheren und entlässt seine entsetzten Mitarbeiter.
Er fasst sich jedoch wieder und arbeiet nun unter der Führung Wesleys wieder in der Detektei mit. Als Cordi in eine andere Dimension gezogen wird reisen er, Wes, Gunn und Lorne hinterher um sie zu retten. Dort finden sie Fred und nehmen sie zurück in die wahre Welt. Dort wartet bereits Willow, um ihnen von Buffys Tod zu erzählen.

Voller Schmerz reiste Angel in den Osten um zur Ruhe zu kommen und die Trauer zu bekämpfen. Schließlich kehrt er zurück, doch die Trauer und der Schmerz um Buffy sind noch zu groß, sodass er einen starken Vampir, dessen Erzeuger er war, aus Wut auf die Aussage "er hätte noch nie geliebt und er wisse nicht was Liebe ist" umbringen konnte und sagte "Die Frau, die ich liebe, ist tot!"


Als er wieder in LA war erfuhr er bald, dass Buffy wieder lebte und sie trafen sich. Nach diesem Treffen war zwischen ihnen alles anders.
Darla kam schwanger zurück und schließlich kam sein Sohn Connor auf die Welt, der sich jedoch von Holtz, der sich für den Tod seiner Familie an Angel rächen will, entführt. Tage später kam der erwachsene Sohn zurück um seinen Vater umzubringen.
Angel entwickelte Gefühle für Cordi, doch bevor sie zusammen kommen konnten wurde sie zu einer höheren Macht und er wurde von seinem Sohn in einen "Tresor" geschlossen und ins Meer geworfen.

Als er von Wesley gerettet wurde, versuchte er seinen Sohn zurückzugewinnen und stellte sich dem Biest, welches LA unsicher machte. Es stellte sich heraus, dass die inzwischen zurückgekehrte Cordi der Bösewicht ist. Sie gebar "Yasmine", welche dafür verantwortlich war und fiel in ein Koma.
Connor, der alles nicht mehr verstand und immer noch behauptet Angel würde ihn nicht lieben tötete sie und nahm Geiseln um wieder Frieden zu bekommen. Angel, der ihn über alles liebt, veranlasste die Mächte der Ewigkeit sein Gedächtnis zu löschen. Von nun an lebt er glücklich bei einer Familie und Angel sieht ihn nie wieder.

Nach diesem Ereignis bekommen Angel und seine Freunde das Angebot Wolfram & Hart zu übernehmen. Er nimmt an und schon bald taucht Spike auf, der als Geist unter ihnen weilt. Er und Spike streiten sich, wer von ihnen nun der Vampir mit Seele ist und versuchen die Prophezeihung für sich umzusetzen.

Fortsetzung folgt.

_________________
A: "I did a lot of thinking today, I really can't be around you. Because when I am ...
B: "Hey, no big. Water... over the bridge....
A:" ... all I can think about is how badly I wanna kiss you!"
B: "..under.... Kiss me?"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker