padding-center
Dark and Mystic padding-center
Taucht mit ein in die geheimnisvollen Welten jenseits unserer Vorstellungskraft. padding-center
Come in and have fun.....
padding-center
Partner Foren
Folge 1 - Nichts als Blut : Staffel 2


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


padding-center
Du betrachtest das Forum derzeit als Gast und hast damit nur eingeschränkten Zugriff auf die Diskussionen und Funktionen im Forum. Wenn du dich kostenlos registrierst, kannst du neue Themen unter deinem Namen verfassen und mit anderen Mitglieder private Nachrichten austauschen, an Umfragen teilnehmen und weitere spezielle Funktionen nutzen. Die Registrierung ist einfach, unkompliziert, schnell und vor allem kostenlos, also registriere dich jetzt !


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1 - Nichts als Blut
BeitragVerfasst: 5. Mai 2010, 18:42 
Offline
Forum Admin
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.2009
Beiträge: 796
Wohnort: Hamburg - Germany
Geschlecht: weiblich
Ein schockierender Mord außerhalb des "Merlotte's" sorgt in Bon Temps für Aufruhr. Die Beziehung von Sookie und Bill wird auf eine Probe gestellt. Sam erinnert sich an eine Begegnung mit Maryann, als er 17 Jahre alt war. Jason erhält einen unerwarteten Geldsegen, der ihm erlaubt, an einem Kirchenseminar teilzunehmen.

Sam hört die Schreie der Mädchen und eilt zu ihnen. Ein betrunkener Detective Bellefleur versucht, Beweise zu sichern, während Sookie Sam erzählt, was passiert ist. Tara betet, dass die Leiche in Andys Auto nicht ihr Cousin Lafayette ist und schreit, als sie Miss Jeanette erkennt. Dieser wurde das Herz herausgeschnitten.

Später wird Tara von der Polizistin Kenya befragt und Sookie hört, dass ihre Freundin die Tote kannte, dies jedoch der Polizei verschweigt, weil sie Miss Jeanette in der Apotheke gestoßen hatte. Seitdem Tara die Wahrheit über die Frau kannte, verfluchte sie diese. Als immer mehr Gedanken auf Sookie einströmen, sperrt sie sich gegen diese.

Sheriff Bud Dearborne will von Detective Bellefleur über den Stand der Dinge informiert werden. Die für die Detectives unbekannte Tote ist bereits in kompletter Totenstarre. Sie gehen davon aus, dass sie an einem anderen Ort getötet wurde. Dearborne bemerkt, dass Andy betrunken ist, und fordert ihn auf, nach Hause zu fahren, doch dafür hat dieser kein Ohr. Schließlich haben sie einen Mord aufzuklären und er sei der beste Detective. Dearborne besteht darauf, weil Andy überarbeitet ist, worauf dieser wütend wird.

Sam und Sookie unterhalten sich und resümieren, dass sie genug Leichen für den Rest ihres Lebens gesehen haben. Sookie ist immer noch fassungslos, dass jemand fähig ist, einem Menschen das Herz herauszuschneiden. Sie ist sich sicher, dass derjenige, der das tat, die Frau leiden sehen wollte. Eine vollkommen am Boden zerstörte Tara kommt zu ihnen und Sookie möchte die Wahrheit über die Tote wissen. Tara erzählt ihnen, dass die Tote Miss Jeanette, die Exorzistin, ist. Sie macht sich um ihre Mutter Sorgen und befürchtet, dass sie zusammenbrechen wird, sobald sie das erfährt. Tara befolgt anschließend Sookies Rat und berichtet Kenya von Miss Jeanette.

In der Zwischenzeit gibt Bill Jessica Anweisungen, wie sie sich in seinem Haus zu verhalten hat, und verbietet ihr das Jagen von Menschen. Er erhält einen Anruf von Sookie, die ihm Bescheid gibt, dass sie später kommt. Jessica erfährt, dass Bill eine Freundin hat, die dazu ein Mensch ist, und wird neugierig. Er fordert sie auf, sich ihr Make-Up zu entfernen und vernünftig anzuziehen.

Tara wird von Dearborne, Kenya und Bellefleur verhört, die ihr die Exorzismus-Geschichte aber nicht glauben. Andy glaubt, Tara hätte ihn im "Merlotte's" absichtlich betrunken gemacht und Miss Jeanette umgebracht, damit er es nicht mitbekommt. Sheriff Dearborne reicht Andys Verhalten und er schickt ihn endgültig nach Hause, weil er bei diesem Fall nicht nur ein Hauptzeuge sei, sondern auch ein Verdächtiger. Lettie Mae kommt ins Polizeirevier gestürmt und erkundigt sich nach Miss Jeanette. Als keiner der Officer ihr eine Auskunft gibt, bestätigt ihr Tara, dass die Tote wirklich Miss Jeanette sei. Für Lettie Mae bricht eine Welt zusammen. Den Aussagen ihrer Tochter, dass Miss Jeanette eine Betrügerin gewesen ist, schenkt sie keinen Glauben und wird wütend auf Tara.

In einem Keller werden mehrere Menschen gefangen gehalten, unter ihnen Lafayette, angekettet an einem Halseisen. Schließlich bringt jemand Royce Williams, den Hinterwäldler, mit dem sich Lafayette im "Merlotte's" anlegte, in den Keller. Royce erkennt Lafayette und als er anfängt, durchzudrehen, fordert Lafayette ihn auf, die Klappe zu halten. Er kann Royce nicht viel erzählen, da er das Zeitgefühl verloren hat und nicht weiß, wie lange er bereits eingesperrt ist. Manchmal hört er Schreie, aber er hat keine Ahnung, was sie mit den anderen anstellen.

Sookie erzählt Bill, was hinter dem "Merlotte's" passiert ist und ist froh, jetzt bei ihm zu sein. Bill muss Sookie unbedingt etwas erzählen, doch Jessica macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Nur mit einem Handtuch bedeckt begrüßt sie Sookie.

Tara entschuldigt sich bei ihrer Mutter, doch sie konnte ihr die Wahrheit über Miss Jeanette nicht sagen, weil sie Lettie Mae nicht leiden sehen konnte, trotz allem, was sie getan hat. Doch Lettie Mae hält es weiterhin für keinen Betrug, da sie der lebende Beweis sei. Sie wünscht sich, dass auch Tara standhaft bleiben würde. Lettie Mae fängt an, ihre Tochter zu beleidigen, als Maryann zum Revier kommt. Lettie Mae wundert sich über die unbekannte Frau und freut sich, Maryann kennen zu lernen, doch diese Freude hält nicht lange. Maryann sagt Lettie Mae, was sie von ihr hält, und ist dabei nicht zimperlich. Tara ist sprachlos, genauso wie Lettie Mae.

Sookie stellt Bill zur Rede, was es mit Jessica auf sich hat. Sie erfährt, dass er als Wiedergutmachung, weil er Sookie vor Longshadow beschützt hat, Jessica zum Vampir machen musste. Jessica begreift, dass Sookie an allem Schuld ist, worauf Bill sie schlafen schickt. Er macht Sookie verständlich, dass sie Jessica noch nicht ausschließen dürfen, da sie sonst gefährlich werden könnte. Sookie hält Bill vor, dass er in den vergangenen zwei Wochen kein Wort darüber verloren hat. Bill rechtfertigt sein Schweigen, weil er sie beschützen wollte, was sie ihm nicht glaubt. Sie wirft ihm vor, er würde ihr nichts aus seinem Leben erzählen, obwohl sie ihm alles anvertraute. Sookie fällt es schwer, ihm noch zu vertrauen, und kann deshalb nicht bleiben.

Nach einem Fernsehduell mit der Vampirsprecherin Nan Flanagan, in dem Reverend Newlin Flanagan beschuldigte, Schuld an dem Tod seines Vaters und dessen Familie zu sein, lobt seine Frau Sarah ihn für seine Rede, doch Steve Newlin selbst ist nicht zufrieden. Anschließend frühstücken sie mit ihren Anhängern der "Fellowship of the Sun"-Gemeinde. Orry Dawson und Jason Stackhouse gesellen sich zu den Newlins. Sarah erinnert sich an Jason, da er der Tatverdächtige bei den Morden in Bon Temps war. Laut Jason hat Orry ihn gerettet. Er hat zum ersten Mal das Gefühl, Gott hätte eine Aufgabe für ihn. Jason ist fasziniert von Theodore Newlins Buch. Orry Dawson ist begeistert von Jason. Er hätte sehr viel Potenzial und sei ein fantastischer Kandidat für das "Light of Day"-Institut, ein Führungsseminar, das Sarah und Steve Newlin leiten. Orry überredet Jason daran teilzunehmen, doch Jason fehlt das Geld. Er hofft auf ein Zeichen Gottes.

Sam sucht Maryann auf, die ihn bereits am vergangenen Tag erwartet hat. Während Karl Maryann holt, fällt Sam eine mykenische Statue auf und er erinnert sich an ein Ereignis, als er 17 Jahre alt war.

Sam schafft sich als Hund Zugang zu einem Haus; es ist Maryanns Haus. Als er Sachen stiehlt und bei der besagten Statue stehen bleibt, wird er von Maryann erwischt. Sie wundert sich, warum er nackt ist.

Karl entschuldigt Maryann. Sam lässt ihr ausrichten, dass er etwas für sie habe.

Sookie geht nach langer Zeit wieder das erste Mal in Grans Zimmer und versucht, Adeles Sachen zusammenzupacken, bringt es jedoch nicht übers Herz. Plötzlich erhält sie unerwartet von dem Familienanwalt Sid Matt Lancaster Besuch, der schlechte Nachrichten hat. Sookie erfährt, dass ihr Großonkel Bartlett verstorben ist. Die Feuerwehr fand die Leiche südlich von Simsboro. Er wurde an das Ufer gespült. Sookie fragt sich, wie er dahin kommen konnte, da er doch im Rollstuhl saß, und erfährt, dass Bartlett am Walnut Creek lebte. Offiziell wird es als Unfall eingestuft, doch Sookie hat bereits einen anderen Verdacht. Sie kann es nicht fassen und ist angewidert, als der Anwalt ihr mitteilt, dass Bartlett ihr sein ganzes Vermögen vermacht hat.

Tara und Eggs amüsieren sich am Pool, als Maryann hinzukommt. Sie kommen auf Lettie Mae zu sprechen und Maryann gibt Tara den Rat, dass sie sich endlich um sich selbst kümmern solle, anstatt immer Lettie Mae zu beschützen. Eggs und Tara kommen sich näher, doch Karl unterbricht sie, woraufhin Tara nervös wird und sich entschuldigt, weil sie zur Arbeit muss. Beide werden von Maryann beobachtet, die wütend Karl niederschlägt, da der die beiden gestört hat.

Jason und Hoyt reden in einer Arbeitspause über Rene und wie sich so in ihm täuschen konnten. Jason berichtet seinem Kumpel, dass er im Gefängnis Besuch von "The Fellowship of the Sun" hatte und einen neuen Weg einschlagen möchte, um auf all seine Fragen eine Antwort zu bekommen. Hoyt fragt, warum es gerade diese Kirche sein müsse und nicht die örtliche. Im Gegensatz zu Jason hasst er keine Vampire. Doch Jason fühlt sich zu etwas berufen, als sei er Teil von etwas geworden. Sookie kommt vorbei und teilt ihrem Bruder mit, was passiert ist. Jason wundert sich, warum Sookie alles geerbt hat, doch diese will das Geld nicht und drückt ihrem Bruder den Scheck über 11.000 Dollar in die Hand. Jason hält dies für das Zeichen Gottes, auf das er gewartet hat.

Maryann und Sam schlafen miteinander. Als sie sich plötzlich in eine Wald-Nymphe verwandelt, erschreckt er sich und will wissen, was sie ist. Später als Maryann duscht, macht sich Sam mit ihrem Schmuck und einer Menge Geld aus dem Staub.

Arlene stürmt in Sams Büro und stellt ihn zur Rede, wann er vorhabe, endlich eine neue Kellnerin einzustellen. Sie stellt Sam Daphne vor, die im "Merlotte's" nach Arbeit gesucht hat.

Im Verlies versucht sich Royce mit Lafayette anzufreunden und hört nicht auf zu jammern. Lafayette ist genervt von seinem Gejammer. Im Gegensatz zu Royce denkt Lafayette darüber nach, warum er dort ist. Royce schlägt ihm vor, sich gegenseitig zu erzählen, was sie angestellt haben, und entschuldigt sich bei ihm, weil er ihn im "Merlotte's" schikaniert hat.

Andy befragt die Gäste im "Merlotte's" nach Miss Jeanette aka Nancy Levoir. Derweil lädt ein Mädchen Jason zu einem Drink ein, doch dieser möchte für das Seminar nüchtern bleiben. Nachdem Andy eine weitere Kundin befragt hat, tuschelt diese mit ihrer Freundin über den Mord an Miss Jeanette und über Rene. Arlene bekommt dies mit und stellt beide zur Rede, ob sie sich nicht schämen würden, so über einen Toten zu tratschen. Terry kommt ihr zu Hilfe. Er gibt beiden Frauen das Geld für die bestellten Drinks zurück und schmeißt sie aus dem "Merlotte's".

Jason erzählt seiner Schwester, dass er auf ein Seminar fährt, verheimlicht ihr aber den Namen der Kirche. Er erhofft sich, dass Gott ihm die Frage beantworten wird, warum er immer die guten Menschen zu sich holt wie seine Gran oder Amy. Als Sookie mit dem Einwand kommt, dass Amy V-abhängig war, kontert er, dass sie es trotzdem nicht verdient hatte, zu sterben. Jason macht Sookie erst bewusst, was Liebe ist.

Sam betrinkt sich vor seinem Wohnwagen. Sookie sucht ihn auf, doch sie merkt, dass ihm nicht nach Reden ist. Sie bittet ihn, früher gehen zu dürfen, und erzählt ihm vom Streit mit Bill, doch das will er gar nicht hören. Er hat keine Lust mehr, jedes Detail aus ihrem Leben zu erfahren. Sookie versucht sich zu entschuldigen, doch er ist es leid, ständig Entschuldigungen zu hören.

Andy ist betrunken und fängt an mit seiner Fragerei die Gäste zu belästigen. Sheriff Dearborne zieht Andy von diesem Fall ab.

Sam wird aus seinen Gedanken gerissen, als Maryann plötzlich in seiner Tür steht. Er fragt sich, wie sie ihn finden konnte, und übergibt ihr eingeschüchtert und ängstlich das Geld. Doch Maryann will kein Geld, woraus er schließt, dass sie sich an ihm rächt, indem sie Tara verführt. Maryann hält das für ein Missverständnis, denn es gehe nicht um ihn. Tara und Eggs flirten am Tresen. Als sie sich küssen, werden sie von Sam und Maryann beobachtet.

Jessica testet Tru-Blood-Sorten und Bill versucht ihr klarzumachen, dass sie das Getränk braucht, da die meisten neuen Vampire das erste Jahr nicht überleben. Sookie kommt nach Hause und bittet ihn um ein Gespräch unter vier Augen. Er ist sich nicht sicher, ob das geht, doch sie geht zu Jessica und entschuldigt sich für ihr Benehmen. Sookie würde Jessica gerne näher kennen lernen, worüber sich diese wundert. Sookie macht Jessica den Vorschlag, den morgigen Abend miteinander zu verbringen, wenn sie Bill und Sookie heute alleine lässt. Bill ist beeindruckt.

Sookie stellt ihn zur Rede, ob er mit dem Tod von Onkel Bartlett etwas zu tun habe. Sie fühlt sich missbraucht, weil sie ihm die Sache mit Onkel Bartlett anvertraut hat. Er gebe ihr das Gefühl, als ob sie neben Rene noch einen Menschen getötet hätte. Sookie stellt ihre Beziehung in Frage und als er nicht antwortet, geht sie. Er folgt ihr und gesteht ihr, dass er sie nicht verlieren möchte, da er sich in sie verliebt hat. Beide schlafen miteinander.

Als Royce Lafayette einen Plan vorschlagen möchte, kommt Eric in den Keller. Royce erfährt von dem Vampirsheriff, warum er eingesperrt ist. Als er ihn packt, schleudert Royce ihm eine Silberkette ins Gesicht. Eric wird wütend und tötet ihn darauf. Lafayette muss dies mit ansehen und schreckt eingeschüchtert zurück.

Dana Greve - myFanbase

_________________
A: "I did a lot of thinking today, I really can't be around you. Because when I am ...
B: "Hey, no big. Water... over the bridge....
A:" ... all I can think about is how badly I wanna kiss you!"
B: "..under.... Kiss me?"

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker